<<< INKA arts    <<< kalender > inka-club info     > kontakt
<<< intro
kultur
> menschen
> reisen
> kulinarisches
   > tänze    > traditionen   > geschichte   > musik   literatur .    > film   > kunst
Casa de las Poetas Peruano en Londres
> Quechua-Studien / W. Dunkel

> Das kleine Quechua Lexikon

> Poet und Author / J. Calle
Juan Calle - Poet und Author

ist in Peru geboren und lebt seit 1988 in London. Mit 14 begann er zu Schreiben doch seine Gedichte veröffentlichte er erst in London, da er das Schreiben für sich wieder entdeckte.

 Sein erstes Buch "Canciones para un Peregrino" (Lieder für einen Pilger) ist in spanisch und englisch erschienen "Songs for a Pilgrim".
Sein 2. Buch heißt "Echoes of a Lost Soul". Seine Lehreister sind John Milton und besonders William Blake.
Juan Calle - Poet und Author
Aktualisierung 20.08.2006